Aktuelles

23.02.2016

100 Jahre geballte Kompetenz bei Humbaur

Gersthofen, 23. Februar 2016 - Humbaur darf sich erneut über gleich vier Mitarbeiter mit 25-jähriger Betriebstreue freuen – und zusammen bieten sie 100 Jahre geballte Kompetenz! Humbaur nutzt die Gelegenheit, seine langjährigen und geschätzten Kollegen zu ehren.

Herr Günther Steidl, einer unserer Jubilare, ist bei Humbaur als LKW Fahrer tätig. Die Auslieferung der Anhänger übt er bereits seit 2005 aus. Zuvor war er für die Übergabe der Sattelauflieger bei Humbaur verantwortlich. Zur Arbeit geht unser geschätzter Kollege jeden Tag sehr gern. Für ihn ist es wichtig, „eine Aufgabe zu haben, da es nichts Schlimmeres gibt als Ziellosigkeit“. Ein weiterer wichtiger Punkt in seinem Leben ist seine Familie. „Meine Familie ist mein Hobby!“, schwärmt der verheiratete Familienvater und erzählt, wie gerne er mit seiner Frau, seinen Kindern und Enkelkindern Ausflüge unternimmt. „Wenn ich meine Enkel einmal am Tag zum Lachen bringe, bin ich glücklich.“

Auch Waldemar Zwetzich feiert in diesem Jahr seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei Humbaur. Der treue Mitarbeiter war zwei Jahre lang im Lager tätig bis er als Lkw-Fahrer zum Einsatz kam. Unser Kollege blickt sehr stolz und zufrieden auf seine bisherige Zeit bei Humbaur zurück und sinniert, dass „25 Jahre in einem Betrieb heutzutage nicht selbstverständlich“ sind. Nichtsdestotrotz freut sich unser beliebter Kollege, wenn er abends nach Hause kommt und die restliche Zeit mit seiner Frau und seinen 3 Kindern verbringen kann. Die Arbeit hört aber nicht auf, denn Waldemar Zwetzich beschäftigt sich nach Feierabend noch gerne in seinem Garten oder fährt zum Angeln raus.

Über 25 Jahre bei Humbaur freut sich auch Herr Gajos Boguslaw, der seit jeher im Bereich Planengestelle verantwortlich ist. Unser treuer Kollege ist sehr stolz auf die Zeit bei Humbaur und erzählt, dass er von Ulrich Humbaur persönlich eingestellt wurde. Wie den Vater beschäftigt Humbaur auch den Sohn von Gajos Boguslaw. Der verheiratet Vater von insgesamt zwei Söhnen ist in seiner Freizeit sehr unternehmungslustig. Wandern, Schwimmen, Modellbau, Basketball und Lesen sind nur einige seiner geliebten Hobbys.

Unser vierter Jubilar, Herr Josef Engelhardt, begann am 25.02.1991 seinen beruflichen Werdegang bei Humbaur. Zunächst in der Produktion tätig, wechselte er in das Ersatzteillager, in dem er bis heute seine langjährige Arbeit ausübt. Mit seiner Tätigkeit ist der treue Kollege sehr zufrieden und beschreibt selbst, er habe stets „alles im Griff“.
Auch privat ist der verheiratete Vater von zwei Kindern sehr glücklich. Josef Engelhardt verreist gerne und genießt schöne Spaziergänge mit seiner Familie.

Humbaur bedankt sich bei seinen Mitarbeitern für die treue und langjährige Mitarbeit und hofft auf viele weitere Jahre in vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Über Humbaur

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 500 Beschäftigten werden rund 52.000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert – alles „Made in Germany“. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 50 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com