Aktuelles

05.11.2015

Humbaur und Mitsubishi gemeinsam am Treffpunkt der erstklassigen Reitsportelite beim AGRAVIS-Cup in Oldenburg

Gersthofen, 12. November 2015 - Vom 12. bis 15. November 2015 öffnen sich erneut die Tore der EWE-Arena, dem Treffpunkt des traditionsreichen AGRAVIS-Cups in Oldenburg für die internationale Reitsportelite. Pferdeliebhaber erleben unter anderem erstrangigen Dressursport, Mannschafts-Wettkämpfe aber auch eine große Ausstellungswelt. Humbaur ist gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Mitsubishi als Aussteller vertreten.

Der AGRAVIS-Cup bietet auch 2015 zahlreichen Besuchern ein großes Angebot an Pferdesport der Extraklasse, ein beachtliches Rahmenprogramm sowie eine umfassende Ausstellungswelt, die kaum einen Kundenwunsch offen lässt.

Humbaur als Mitaussteller bei Mitsubishi
Ihre Partner für ein starkes Profi-Gespann.

Der diesjährige Automobilsponsor der traditionsreichen Veranstaltung ist erneut die MMD Automobile GmbH, der deutsche Importeur von Mitsubishi Fahrzeugen.
Mitsubishi als Hersteller zugkräftiger Fahrzeuge ist seit je her ein großer Förderer des Reitsports. An diese Erfolge soll angeknüpft werden - und gemeinsam ist man noch stärker. Mit Humbaur hat Mitsubishi Motors einen starken Partner aus dem Bereich Anhängerbau gewählt. Die namhaften, deutschen Familienunternehmen stehen für Tradition und einen hohen Anspruch. Ziel der Kooperation ist es, den Kunden zusätzlich zum Fahrzeug auch den passenden Pferdeanhänger bereitzustellen. Die Kunden profitieren von einer gebündelten Kompetenz, fachkundiger Betreuung und einem breiten Netzwerk.


Humbaur Zephir AERO
Der Qualitätsanhänger aus der Voll-Poly-Klasse überzeugt
Mit seinem einzigartigen Design mit optimaler Aerodynamik. Der im umweltbewussten und nachhaltigen GFK Verfahren hergestellte Voll-Polyester-Aufbau verspricht eine konstant hohe Qualität - innen wie außen. Die beidseitig glatten Oberflächen sind schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Selbstverständlich ist das einfache und bequeme Begehen des Anhängers aufgrund einer niedrigen Ladehöhe und eines flachen Auflaufwinkels sowie das Vorhandensein einer Gummigranulatmatte auf der gasfederunterstützten Auflauf-klappe. Die große, elegante Einstiegstüre mit 3-Punkt-Verriegelung wurde mit Technologien aus dem Caravan-Bereich bündig in den Aufbau integriert und besitzt ein sehr leichtgängiges Schließsystem. Das getönte, 5-fach verstellbare, stylische Ausstellfenster mit Sicherheitsstäben sorgt für zusätzlichen Lichteinfall. Ergänzend ist in jedem Humbaur Pferdeanhänger eine schaltbare Innenbeleuchtung montiert. Dem Sicherheitsaspekt für Pferd und Reiter wird dank der von außen lösbaren Panikverriegelung der Brust- / Heckstange Rechnung getragen. Extra viel Platz für Sättel und persönliches Zubehör bietet die serienmäßige, absperrbare Sattelkammer. Trensenhalter, Spiegel, Staunetz und entsprechende Belüftungs- sowie Entwässerungsvorrichtungen sind werksseitig montiert. Zudem können alle Voll-Poly-Teile der jeweiligen Pferdeanhänger Modelle gegen Aufpreis ganz nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden farblich gestaltet werden. Damit lässt Humbaur Reiterherzen höher schlagen.

Die Besucher können Humbaur gemeinsam mit Mitsubishi beim AGRAVIS CUP antreffen. Humbaur präsentiert exklusiv einen Zephir AERO mit Mitsubishi Branding.

Besuchen Sie uns vom 12. - 15. November 2015 beim AGRAVIS CUP in Oldenburg am Mitsubishi-Stand A1.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausführliche Informationen zu allen Humbaur Anhängermodellen finden Sie auf unserer Homepage humbaur.com.

Werden auch Sie ein Humbaur Anhänger!


Mehr erfahren

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Über Humbaur

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 500 Beschäftigten werden rund 52.000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert – alles „Made in Germany“. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 50 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com