Actualités

12/12/2016

365 Tage HUMBAUR Maximus – ein Traum wird wahr

Stefanie Groll fährt ab sofort in Shiny Orange zu ihren Turnieren – Herzliche Übergabe auf der Pferd & Jagd in Hannover

Coole Ideen zeichnen HUMBAUR, Europas großen Spezialisten für Pferdeanhänger, aus. „Ich bin Dein Anhänger“ lautete die Aktion, bei der Tausende mitgemacht haben, um ein Jahr lang das Spitzenmodell der HUMBAUR-Pferdeanhänger Kollektion, den neuen Maximus, im Praxiseinsatz zu testen. Anlässlich des 750.000sten Anhängers, den HUMBAUR 2016 produziert hat, wurde dieses Gewinnspiel ausgeschrieben. 10 Wochen lang, vom 1. August bis zum 14. Oktober, konnten sich Interessenten online bewerben. Die Nase weit vorne hatte Stefanie Groll aus Lich (Hessen), deren kreatives Video sowie ihre Bewerbungsunterlagen klar machten – sie ist die ideale Testerin. Mit der 47-jährigen Reitsportlerin, die wettkampfmäßig in der Para Dressur startet, jubelt die gesamte Familie. Denn ab sofort wird die Fahrt zu den Turnieren für die drei Pferde Avalon, Khazzou und Prima Donna zum Komforterlebnis. „Mit dem HUMBAUR Maximus wird für uns ein Traum wahr,“ freut sich die Reiterin, „nicht nur die Pferde reisen entschieden sicherer und bequemer, auch die gesamte Ausrüstung kann perfekt verstaut werden.“ Der erste Einsatz steht schon fest. Am 15. Dezember geht es zum Festhallenturnier nach Frankfurt. Auf Facebook und unter www.humbaur.com wird es nun regelmäßig die Testergebnisse geben.

Herzliche Übergabe auf der Pferd & Jagd

„Da sind sie!“ Aufgeregt postete dies Stefanie Groll via Facebook, dass sie von HUMBAUR die Eintrittskarten für die Pferd & Jagd in Hannover per Post erhalten habe. Nicht minder aufgeregt war sie dann auch, als sie zusammen mit Mann Rainer und ihrer Tochter Mareike „ihren“ neuen Maximus in Empfang nehmen konnte. Monika Niederreiner, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei HUMBAUR war extra nach Hannover gereist, um diesen Moment mitzuerleben: „Wir waren so begeistert vom Bewerbungsvideo der Familie Groll und sind überzeugt davon, dass wir die idealen Tester gefunden haben. Dieser Input ist für unsere Entwicklungsarbeit enorm wichtig.“ Feierlich wurde der neue Maximus in shiny orange mit der Fahrgestellnummer 750000 und der Aufschrift „Ich bin Dein Anhänger“ überreicht.

Der neue Maximus – der Star unter den Pferdeanhängern

Das neue Pferdeanhänger Luxusmodell für das besondere Publikum ist stylish, chic und multifunktional. Seine Farbenvielfalt legendär. Von hippem Shiny Orange bis zum klassischen Black Metallic gibt es für individuelle Farbwünsche kaum Grenzen. Aus einer Farbpalette aus unzähligen Farben kann der neue Maximus ganz nach den persönlichen Vorstellungen gestaltet werden. Für Kunden, die Wert auf „Ton in Ton“-Style legen, sind Sonderfarben, die konkret zum Zugfahrzeug passen, möglich. Die Optik ist bestechend und krönt die neue Formensprache der HUMBAUR Pferdeanhänger im Vollpolybereich. Exklusiv und aerodynamisch präsentiert sich dieser Star und beeindruckt durch seine schlichte Eleganz.
So verfügen die Kotflügel über eine neue Form mit integrierter LED-Beleuchtung. Ein Panoramafenster im vorderen Bereich gibt Wohlfühlatmospähre für die Pferde während der Fahrt. Noch benutzerfreundlicher wurde auch die Sattelkammer, damit wirklich alles an Bord ist und „unverrutschbar“ transportiert werden kann. Wer sich für Leichtmetallfelgen, die als Sonderausstattung angeboten werden, entscheidet, gibt diesem Luxusliner eine noch besondere Note.
Wie das Design, so lässt auch die Ausstattung des neuen Maximus kaum Wünsche offen. Die Auflaufklappe ist mit Trittleistengummi und Seitenstopp versehen und verfügt über einen flachen Winkel, so dass der Einstieg bequem und stressfrei erfolgen kann. Der AluBiCompboden ist verrottungsfrei und serienmäßig mit einem 8 mm starken Gummiboden verklebt und versiegelt. Dunkel getönte, 5-fach verstellbare seitliche Ausstellfenster schaffen eine angenehme, sympathische Lichtatmosphäre und die Innenbeleuchtung sorgt zusätzlich für Helligkeit. Sicherheit und Komfort werden groß geschrieben. Das feuerverzinkte Längsträger-Fahrgestell mit EquiDrive® PLUS Fahrwerk bietet höchste Stabilität und beste Sicherheit, selbst in schwierigem Gelände. Die Radstoßdämpfer verfügen serienmäßig über eine 100 km/h Zulassung. Der Schwerpunkt des Anhängers liegt tief und begünstigt ein ruhiges Fahrverhalten. Die neuen nachstellbaren Bremsen stellen dauerhaft eine optimierte Bremswirkung sicher. Das intelligente System stellt sich selbst nach.

Pferd & Jagd ein toller Erfolg für HUMBAUR
Insgesamt war die Pferd & Jagd, die größte Ausstellung für Reiter, Jäger und Angler für HUMBAUR ein voller Erfolg. Der Anhängerprofi aus Gersthofen zeigte dort die ganze Palette seines  umfassenden Pferdeanhänger-Angebotes.
Neben dem neuen Maximus konnten am HUMBAUR-Stand auch Modelle aus den Serien Balios, Notos, Xanthos und Zephir sowie ein Singleanhänger auf Herz und Nieren geprüft werden. Zahlreiche Besucher wurden von den Experten aus dem HUMBAUR Team kompetent beraten. Wer sich ein Bild des vielseitigen Angebotes machen möchte, kann sich unter www.humbaur.com informieren und sein Wunschmodell bereits konfigurieren.

Mehr Informationen zur Testfahrt unter www.humbaur.com/dein-anhaenger.

Werden auch Sie ein Humbaur Anhänger!

Contact presse Humbaur

Monika Niederreiner

Monika Niederreiner
Directrice Communication d’entreprise
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Téléphone +49 821 24929-0
Télécopie +49 821 24929-500
m.niederreiner(a /mailpro).tect> t)humbaur.com

À propos de la société Humbaur GmbH

Depuis plus de 30 ans, l’entreprise Humbaur fabrique des remorques de qualité. En tant qu’entreprise familiale dans la deuxième génération, Humbaur s’est imposé comme l’un des leaders européens de la construction de remorques. Avec ses quelque 420 modèles fabriqués en série, l’entreprise allemande implantée à Gersthofen approvisionne les particuliers et les professionnels et fabrique des produits de qualité : des outils de transport pratiques aux solutions de transport dédiées au BTP et à l’industrie annexe du bâtiment en passant par les vans. Avec le label « Fabriqué en Allemagne », l’entreprise est synonyme d’avancée durable et qualitative dont le client profite au quotidien et qui satisfait simultanément aux exigences du marché international. Pour de plus amples informations, www.humbaur.com.