Humbaur FlexBike

Innovation für null Emission

Transportaufgaben smart gelöst
i

Chassis und Gabelrohre

(siehe Abschnitt Color-Pakete unten)

i

Rohrrahmen und Seitenbügel

(siehe Abschnitt Color-Pakete unten)

i

Frontblech oben und unten

(siehe Abschnitt Color-Pakete unten)

i

Frontscheibe

i

Feststellbremse

i

Einflüglige Hecktüre für maximale Durchlademaße

i

Sichere Kabine mit angepasstem Wetterschutz für den/die Fahrer:in

i

Weltweit bewährtes Chassis.

i

Einsatz von Motorrad- und Kfz-Komponenten, wie z. B. das Motorrad-Scheiben-Bremssystem.

i

Großes Rolltor rechts (optional) für schnelles Be- und Entladen

i

Optimierte Fahrersitzposition für maximalen Kraftertrag

i

Eckprofile aus eloxiertem Aluminium und verstärkte Eckkappen sorgen für erhöhte Stabilität

i

Edelstahlscharniere sorgen lür langlebige Stabilität der Hecktüre

i

Leichter GFK-Sandwich-Aufbau liefert hohe Stabilität bei geringem Gewicht

Wenn sich Profis zusammentun: Das Humbaur FlexBike ist das Ergebnis einer Kooperation mit der BAYK AG. So kombinieren wir ein hochwertiges Lastenrad mit unserem einzigartigen Kofferaufbau – natürlich optimal an das Rad und die Nutzung in der KEP-Branche angepasst. Basis ist das Lastenfahrrad BAYK BRING, das um eine FlexBox Dry in GFK-Leichtbauweise ergänzt wird. Darin ist Platz für 1,5 m3 Ladung. Das entspricht genau der Grundfläche einer Euro-Palette. Bis zu 250 kg Nutzlast sind möglich, also ordentlich Zuladung für alle Pakete. Dank der einflügeligen Hecktüre können die Transportgüter bequem und schnell ein- und ausgeladen werden. Praktisch für den Lieferalltag ist das optionale Rolltor auf der rechten Seite des Kofferaufbaus. Damit lassen sich z. B. Pakete schnell aus allen Bereichen des FlexBox-Aufbaus entnehmen. Einfach, praktisch und effizient.

Aber auch weitere Finessen sind bei dem Null-Emissions-Fahrzeug umgesetzt. Neben dem starken Antriebssystem verfügt das Bike auch über eine Anfahrhilfe-Vorwärts bis 6 km/h und einer Anfahrhilfe-Rückwärts bis 4,5 km/h. Auch bergauf navigiert man mit dem FlexBike also souverän. Das hydraulische Bremssystem von Brembo sorgt für höchste Sicherheit beim Fahren. Auch bei unerwarteten Bremsmanövern greifen die Bremsen stets zuverlässig. Für eine gute Sichtbarkeit sorgt die LED-Lichtanlage mit integrierten Blinkern und Bremslichtfunktion (Front und Heck). So wissen andere Verkehrsteilnehmer stets wie der Kurs des Lastenrades aussieht. Damit auch der Fahrer einen guten Rundumblick hat, sind an der Kabine Rückspiegel integriert. Auch der nachfließende Verkehr kann damit immer gut im Auge behalten werden. Für das Extra an Sicherheit sorgt der robuste Schutzbügel.

Das Humbaur FlexBike zeigt wie die KEP-Branche in Zukunft, gerade im urbanen Verkehr, aussehen kann. Das Transportfahrrad ist hochwertig, zuverlässig und sicher. Durch seine hohe Flexibilität kann es für die verschiedensten Kurier-, Express- und Lieferdienste eingesetzt werden. Eine hohe Nutzlast, ein starker unterstützender Motor und viel Platz machen den Einsatz effizient. Wer will kann das Rad optional mit einem Track-/ Protect-System inkl. App ausstatten lassen. Damit können die Paketempfänger immer auf dem Laufenden gehalten werden, wo sich ihre Lieferung befindet. Damit zeigt der Anhänger- und Kofferaufbautenspezialist aus Gersthofen wie der innerstädtische Verkehr aussehen kann. Umweltfreundlich, emissionsfrei und ideal für Logistikunternehmen, Kuriere, Gewerbetreibende, Gemeinden und alle, die den Warentransport auf Werksgeländen oder weitläufigen Park- und Gebäudekomplexen revolutionieren wollen.

Das Schwerlastfahrrad ist speziell entwickelt für eine zeitgemäße urbane Lieferkultur für den emissionsfreien Warentransport. Durch kundenspezifische Aufbaulösungen ist das Humbaur FlexBike auf Basis des BAYK BRING das ideale Fahrzeug für Logistikunternehmen, Kuriere, Gewerbetreibende, Gemeinden und viele mehr.

1. Chassis (siehe Abschnitt Color-Pakete unten)
2. Tube (siehe Abschnitt Color-Pakete unten)
3. Cover (siehe Abschnitt Color-Pakete unten)
Frontscheibe
Feststellbremse
Einflüglige Hecktüre
Kabine
Stabile Bauweise
Leistungsstarke Komponenten
Großes Rolltor rechts (optional)
Optimierte Fahrersitzposition
Eckprofile aus eloxiertem Aluminium
Edelstahlscharniere
Leichter GFK-Sandwich-Aufbau

Color-Pakete

Mit Color-Paketen lässt sich das Lastenfahrrad BRING ganz nach Ihren Wünschen individualisieren und passt sich so Ihrem Corporate Design an.

Wählen Sie Ihre passende Farbe aus der RAL-Palette und werden Sie so selbst zum Gestalter Ihres Lastenrads.

Wahlweise können die Color-Pakete auf Basis der Standardausführung extra dazubestellt werden:

1. Chassis: Chassis und Gabelrohre

2. Tube: Rohrrahmen und Seitenbügel

3. Cover: Frontblech oben und unten

(Die Ziffern finden Sie auch als Infopunkte oben im Bild)

Technische Daten

Fahrrad: Bayk BRING

Gesamtabmessungen 2770 x 1100 x 1990 mm (L/B/H)
Leergewicht 160 kg (ohne Batterieset, ohne Cargobox/Ladeflächenaufbau, ohne Fahrer)
Maximale Zuladung bis zu 250 kg (abhängig vom Batterieset, Cargobox/Ladeflächenaufbau, Fahrergewicht)
Zul. Gesamtgewicht 495 kg (Summe aus Gewicht Fahrzeug + Batterieset +Cargobox/Ladeflächenaufbau + Fahrer)
Beleuchtung LED-Front- und Blinklicht/LED-Rücklicht mit Brems- und Blinklicht
Bereifung Allwetterbereifung Heidenau/Winterbereifung Heidenau auf 17"/19"-Laufrädern
Bremssystem Hydraulisches Motorrad-Scheiben-Bremssystem
Zulassung Pedelec25, EPAC (Electrically Power Assisted Cycles) in der EU
Zertifizierung CE/EN 14, DIN 79010, DIN 79010:2020-02
Motor DUAL MOTOR DRIVE 48 V
Drehmoment 200 Nm an der Hinterachse
Motorenleistung 250 W Nenndauerleistung, Motorunterstützung bis 25 km/h
Schaltung Nabenschaltung 3-Gang, 7-Gang oder 14-Gang
Batterie Batterieset bis zu 80 Ah/4000 WH Li-Ion
Kapazität 3600 Wh mit integrierten BMS
Ladegerät Schnellladegerät mit 8 A Ladestrom
Ladezeit 4 h Vollladung
Ladeoption intern/ extern ladbar
Reichweite bis zu 80 km

Kofferaufbau: Humbaur FlexBox Dry

Außenmaße 1300 x 900 x 1430 mm oder 1300 x 900 x 1550 mm
Innenmaße 1230 x 835 x 1365 mm oder 1230 x 835 x 1485 mm
Nutzlast ca. 260 kg
Ladevolumen 1 EUR-Palette, ca. 1,5 m³
Ausstattung Trockenfrachtaufbau
  GFK-Deckschicht
  Einflügelige Hecktüre
  Rolltor rechts (optional)

Broschüre zum Download

Kontakt

Wenn Sie sich für das Humbaur FlexBike interessieren, füllen Sie bitte dieses Kontaktformular aus, damit wir Ihnen weitere Informationen oder gleich ein individuelles Angebot zukommen lassen können.

Kontaktformular minimal
* sind Pflichtfelder

Abbildungen ähnlich, manche Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Inhaber der Wort-/Bild-Marken BAYK und BRING ist die BAYK AG.