Aktuelles

17.11.2020

Humbaur Dreiseitenkipper als wahre Schwerlastriesen – für jeden Einsatz gerüstet

Arbeit und Wetter bringen Mensch und Maschine oft an ihre Grenzen. Gerade im Hoch- und Tiefbau. Denn egal welches Wetter gerade draußen ist, die Arbeit will erledigt werden. Daher ist es besonders wichtig, verlässliche Fahrzeuge und Anhänger an der Seite zu haben. So weiß man, dass man sich auf seine Gerätschaften verlassen und sich vollkommen auf seine Aufgaben konzentrieren kann. Denn auch hier gilt: man ist nur so gut wie seine Ausrüstung. Die Humbaur Dreiseitenkipper arbeiten effizient und zuverlässig und unterstützen die tägliche Arbeit damit optimal.

Unser Schwerlastprogramm ist breit aufgestellt. Denn je nach Einsatzgebiet müssen die Schwerlastanhänger andere Anforderungen erfüllen. Dank der verschiedenen Gewichtsklassen der Dreiseitenkipper steht für jeden Einsatz der optimale Anhänger zur Verfügung. Je nach Zugfahrzeug, je nach notwendiger Zuladungsreserve. Alle unsere Anhänger erfüllen die Branchenstandards nicht nur, sondern gehen noch weiter. Alle unsere Schwerlastriesen sind mit durchdachten Details versehen, die dafür entwickelt worden sind, die Arbeit zu erleichtern. Aber wo liegen die Stärken unserer einzelnen Modelle? 

Humbaur HTK 10 – ein Dreiseitenkipper mit einzigartiger Kippbrücke

Der HTK ist unser Einstiegsmodell in die Dreiseitenkipper von Humbaur. Sein Vorteil: die einzigartige Kippbrücke. Denn die ist so konstruiert, dass sie größten Belastungen und vor allem auch Punktlasten standhält. Damit kann auch schweres Gerät problemlos transportiert werden. Durch seine gewichtsoptimierte Bauweise bringt er, trotz seines geringen Eigengewichts, ordentlich Nutzlast mit. So ist er flexibel einsetzbar. Dank der geringen Ladehöhe ist das Be- und Entladen ein Kinderspiel. Aber auch die praktische Durchladefunktion vorne, sorgt für eine bedienfreundliche Handhabung. Und wenn es etwas mehr sein darf? Wem die 10 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht nicht aureichen, der kann den HTK 10 auch auf 11,9 Tonnen auflasten lassen.

Mehr erfahren über den HTK 10 »

Humbaur HTK 14 – der Kipper mit der gewissen Extralast

Unser Vertreter in der mittleren Gewichtsklasse ist der HTK 14. Seine 14,4 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht bringen genau die Extralast mit, die manchmal nötig ist. Fahrgestell- und Kippbrückenrahmen sind so großzügig dimensioniert, dass der Anhänger besonders belastbar und zudem beständig ist. Der Brückenrahmen ist dafür extra verstärkt und mit V-förmigen Unterzügen versehen. Das gibt noch einmal Stabilität. Denn bei der gesamten Entwicklung haben wir großen Wert daraufgelegt, dass der Dreiseitenkipper robust und langlebig ist. So kann er viele Jahre effizient eingesetzt werden. Bereits mit der Serienausstattung ist der Schwerlastriese flexibel einsetzbar. Wer noch vielseitiger sein will, kann sich an unserer breiten Zubehörpalette bedienen und den Anhänger genau auf die eigenen Anforderungen anpassen.

Mehr erfahren über den HTK 14 »

Humbaur HTK 18 – für den schweren Einsatz 

Ist die Wirtschaftlichkeit des Anhängers entscheidend, hat der HTK 18 die Nase vorn. Der Dreiseitenkipper bringt die optimale Mischung aus zulässigem Gesamtgewicht, Nutzlast und flexiblen Einsatzmöglichkeiten mit. Egal was anfällt, der HTK 18 steht immer zuverlässig bereit. Was ihn auszeichnet? Die angenehm niedrige Ladehöhe. Das ist in dieser Gewichtsklasse nicht selbstverständlich und macht das Be- und Entladen äußerst komfortabel. Weiteres Plus: die 600 mm hohen Bordwände. Damit erhöht sich das Ladevolumen deutlich. Auf unwegsamen Gelände helfen dem Schwerlastriesen seine extrabreiten Reifen. Denn die sorgen für einen geringen Bodendruck und ermöglichen stets ein sicheres Durchkommen. Die verbauten Achsen sind selbstverständlich nur von namhaften Herstellern. Die Luftfederung mit Hebe- und Senkfunktion und die hochwertige EBS-Bremsanlage mit Stabilitätsprogramm machen ein einfaches Manövrieren des Anhängers möglich. Zudem erhöhen die Qualitätskomponenten die Lebensdauer des HTK 18.

Mehr erfahren über den HTK 18 »

Humbaur HTK 19 – nutzlastoptimiert und robust

Der HTK 19 ist ein Tandem-Dreiseitenkipper für alle Fälle. Er ist robust und dank seiner nutzlastoptimierten Bauweise vielfältig einsetzbar. Egal ob Schüttgut wie Erde, Sand, Kies oder Beton, Baumaterialien oder Palettenware. Die Besonderheit: die Ladehöhe des Anhängers kann mit Hilfe einer Luftfederung individuell eingestellt werden. Die Kipper-Achsen sind auch hier nur von namhaften Herstellern. Der Brückenrahmen ist mit Längs- und Querverstrebungen versehen. Die Hardox® Bordwände sind stabil und robust, ebenso wie der widerstandsfähige Hardox® Boden. Die Fahr- und Kippeigenschaften des HTK 19 sind optimal. Gerade bei heavy duty Einsätzen spielen die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten ihre Vorzüge aus. Damit ist der HTK 19 stets zuverlässig.

Mehr erfahren über den HTK 19 »

Alle unsere Dreiseitenkipper bis 18 Tonnen sind mit Tauchbad feuervzinkten Bordwänden ausgestattet. Das macht die Anhänger vor allem eins: langlebig. Denn dadurch sind sie bestens vor Korrosion geschützt. Umfangreiche Ladungssicherungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass die Ladung immer gut abgesichert werden kann. Egal was kommt. Bis zum HKT 18 hat man zudem die Wahl welche Brückenlänge es sein soll. Zwischen 5 Meter und 5,5 Meter Innenmaß kann man wählen. Mit unserer breiten Zubehörpalette können die zuverlässigen Dreiseitenkipper genau an Ihre Branche, Ihren Einsatzzweck und Ihre Anforderungen angepasst werden. Je nachdem, was für ein Zugfahrzeug Sie zur Verfügung haben oder wo der Schwerlastanhänger zum Einsatz kommt. Denn für jedes Transportproblem haben wir die passende Lösung für Sie.

Entdecken Sie jetzt unsere Dreiseitenkipper

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com