Aktuelles

11.09.2020

Humbaur gestaltet aktiv die Zukunft von Anhängern und Kofferaufbauten mit

Wir wollen die Zukunft von Anhängern und Kofferaufbauten mitgestalten und unsere Produkte immer weiter voranbringen. Und das mit großer Innovationskraft und deutscher Ingenieurskunst. Dafür nutzen wir unsere über die Jahrzehnte gesammelte Erfahrung und die Expertise unserer engagierten Mitarbeiter. Daher nehmen wir dieses Jahr mit viel Freude und Stolz am diesjährigen Trailer Innovation Award teil. Zwei Projekte haben wir eingereicht. Wir sind sehr gespannt ob wir die Jury überzeugen können. Im Alltag beweisen die beiden Fahrzeuge schon was sie können.

Wir haben uns in zwei Kategorien beworben: „Body“ und „Concept“

In der Kategorie „Body“ gehen wir mit unserem Kofferaufbau FlexBox Dry mit einer integrierten FlexBox Cool an den Start. In der „Concept“ Kategorie schicken wir unseren Schwerlastanhänger HTD Container LAXO ins Rennen. Im Vordergrund bei beiden Fahrzeugen stand der praktische Ansatz: denn sie sollen ihrem Besitzer den Arbeitsalltag erleichtern und so komfortabel und kosteneffizient wie möglich gestalten. Daher suchen wir stets nach Lösungen, welche die Anforderungen unserer Kunden nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. Nützlich, einfach zu bedienen, alltagstauglich und gut für die Umwelt. Was vielleicht auf den ersten Blick unmöglich scheint, haben wir bei beiden Fahrzeugen geschafft und bleiben damit unserem Motto treu: „Humbaur macht’s möglich“ damit treu.

Humbaur FlexBox Dry mit integrierter FlexBox Cool – zwei Transportanforderungen in einem Fahrzeug

Hier haben wir zwei Transportanforderungen vereint: möglichst viel Nutzlast und eine integrierte Kühlmöglichkeit. Ideal für alle, die flexibel reagieren müssen und wechselnde und vielfältige Ladung haben. Durch den konsequenten Leichtbau „PUR-LIGHT“ bietet der Kofferaufbau deutlich mehr Nutzlast als vergleichbare Fahrzeuge. Das bedeutet mehr Zuladung und damit eine effizientere Nutzung. Durch die integrierte Kühlmöglichkeit können im gleichen Wagen Trocken- und Kühlfracht transportiert werden. Das spart Fahrtwege oder die Anschaffung eines Zweitfahrzeuges. Damit ist nicht nur eine optimale Nutzung für den Transporteur möglich. Zusätzlich wird die Umweltbelastung gesenkt. Weil uns die Umwelt wichtig ist, setzen wir bei dem verwendeten Leichtbauboden zudem auf einen 100 % recyceltem PET-Kern mit einer AntiSlip-Oberfläche.

Der ungekühlten Trockenfrachtbereich kann über die serienmäßigen Hecktüren oder eine optionale Ladebordwand erreicht werden. Das ist ideal für den Transport unverderblicher Waren, die nicht gekühlt werden müssen. Denn dafür gibt es die integrierte Kühlzelle. Sie kann durch eine Tür aus dem Trockenfrachtbereich betreten und mit kühlbedürftigen Gütern wie frischen Lebensmitteln bestückt werden. Der Clou: mit nur einem Fahrzeug transportiert man die verschiedensten Lebensmittel und Waren. Wer will, kann den Trockenfrachtbereich zusätzlich mit einer Heizung ausgestatten, um beispielsweise im Winter das Einfrieren von Backwaren zu verhindern.

Der vielseitige Schwerlastgigant – Humbaur HTD Container LAXO

Der HTD Container LAXO ist einer unserer Schwerlastriesen. Gerade in diesem Bereich spielen die Themen Wirtschaftlichkeit und Effizienz eine große Rolle. Hier reicht es nicht, wenn ein Anhänger nur die Standards erfüllt. Sie müssen vor allem eins: funktionieren. Und das zuverlässig und dauerhaft. Damit ein Anhänger als praxistauglich gilt, ist eine hohe Flexibilität wichtig. Und genau hier setzt unser HTD Container LAXO an. Denn er macht eine signifikante Steigerung der Transporteffizienz möglich. Wie? Indem er mit LAXO-Hülsen und Abrollcontainer-Aufnahmen versehen ist. Das macht in besonders vielseitig einsetzbar. Und dadurch werden unnötige Leerfahrten verhindert. Das steigert nicht nur die Effizienz des Transporteurs, sondern schont zusätzlich die Umwelt.

Aber was kann der Schwerlastgigant nun transportieren? Er ist ideal für Baumaschinen, Baumaterial und Baugeräte. Die Ladefläche ist gerade, sodass in Verbindung mit der Containerverriegelung auch ISO-Container einfach und sicher transportiert werden können. Aber das ist noch nicht alles. Die Zuggabel ist absenkbar. Zudem ist er mit Abrollcontaineraufnahmen versehen. So können auch Abrollbehälter zweckmäßig befördert werden. In den LAXO-Hülsen können auch Rungen montiert werden. Der Transport von Rundholz, Bauholz oder großformatigen Bauteilen ist damit ein Kinderspiel. Aber auch das ist noch nicht alles. Dank des flexiblen Ladungssicherungskonzepts können auch komplette Gebäudemodule transportiert werden. Und das alles bei einer stets optimalen Ladungssicherung. Nur eben flexibel mit Rungen, Containeraufnahmen oder Zurringen.

Beide Fahrzeuge haben gute Chancen auf den Sieg. Unsere Lösungen sind praxisnah und effizient. Stets im Mittelpunkt stehen hier der Kundennutzen und die Umwelt. Aber auch die Konkurrenz hat starke Projekte eingereicht. Wir fiebern auf jeden Fall alle der Vergabe des Trailer Innovation Awards entgegen. Nichtsdestotrotz sind beide Fahrzeuge schon jetzt Gewinner: nämlich für alle unsere Kunden, die das eine oder das andere Fahrzeug bereits jetzt im Alltag nutzen und die Vorzüge zu schätzen wissen.

Mehr über die Humbaur Kofferaufbauten und Schwerlastanhänger erfahren Sie auf unserer Website unter https://www.humbaur.com/de/kofferaufbau/ und https://www.humbaur.com/de/anhaenger/tieflader/.

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com