Aktuelles

21.03.2022

Gemeinsam gegen das Leid der Schwächsten in der Ukraine: Kögel und Humbaur spenden 100.000 Euro an BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“

Die Fahrzeugbauer Humbaur GmbH und Kögel Trailer GmbH, beides Firmen des Gersthofener Unternehmers Ulrich Humbaur, spenden gemeinsam 100.000 Euro. Das Geld geht an die Kinderhilfsorganisation BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ und soll in der vom Krieg zerrütteten Ukraine das Leid der Schwächsten, der Kinder und ihrer Familien, lindern.

„Die schrecklichen Bilder aus der Ukraine sind kaum erträglich. Das unermessliche Leid im Kriegsgebiet mitten in Europa geht uns sehr nahe. Es leiden vor allem die Schwächsten – und das sind die Kinder. Deswegen haben wir uns entschieden, im Namen der Humbaur GmbH und der Kögel Trailer GmbH 100.000 Euro an den Verein BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ zu spenden“, erklärt Ulrich Humbaur.
„Ein Herz für Kinder“ unterstützt mit Partnerorganisationen vor Ort Kinder in der Ukraine und finanziert damit beispielsweise die Bereitstellung von Nahrungsmitteln, Medikamenten, Verbandsmaterial sowie alles, was vor Kälte schützt. Der Verein organisiert zudem psychologische Hilfe. Zum anderen hilft „Ein Herz für Kinder“ Flüchtenden aus der Ukraine, die bereits in Deutschland angekommen sind, und leistet einen Beitrag zu deren Versorgung und Unterbringung.

Unternehmensprofil

Humbaur macht’s möglich
Humbaur zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Fahrzeugaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60 000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre.
Besuchen Sie uns unter www.humbaur.com. 

Kögel - Economy meets Ecology - Because we care
Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller in Europa. Mit seinen Nutzfahrzeugen und Transportlösungen für das Speditions- und Baugewerbe bietet das Unternehmen seit mehr als 85 Jahren ingenieursgeprägte Qualität „Made in Germany“.  Kögel sieht sich in der Verantwortung, die Transport- und Logistikprozesse im Einvernehmen mit der Politik und den Kunden umwelt- und klimafreundlich zu gestalten. Der Unternehmensleitsatz ‚Economy meets Ecology - Because we care’ ist ein Versprechen: Kögel unterstützt alle Kunden mit herausragender Expertise, tiefgreifenden Branchenkenntnissen und vor allem langlebigen, ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Produkten in Leichtbauweise. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Kögel Trailer GmbH ist im bayerischen Burtenbach. Zu Kögel gehören außerdem Werke und Standorte in Ulm (D), Duingen (D), Choceň (CZ), Verona (IT), Gallur (ES), Kampen (NL), Schärding (AT), Padborg (DK) und Moskau (RUS).  

Ihre Ansprechpartner bei weiteren Fragen zu dieser Presseinformation: 

Für Humbaur:

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon +49 821 24929-532
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com 
www.humbaur.com

Für Kögel:

Thomas Rosenberger
Bereichsleiter Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
Fon + 49 171 8407009
Fax + 49 82 85 88 – 12 2 84
thomas.rosenberger@koegel.com
www.koegel.com 

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com