Aktuelles

24.01.2023

So macht Ladungssicherung Spaß – effizientes Verladen mit den HTD Tiefladern von Humbaur

Der Radlader muss aufgeladen und auf die Baustelle transportiert werden – und das mal wieder bei Kälte und Regen. Da ist es eine Erleichterung, wenn das Auffahren und die Sicherung der Ladung möglichst einfach und schnell funktionieren. Der HTD Tieflader von Humbaur unterstützen Sie dabei mit vielen Features, um Ihnen die Arbeit leichter zu machen.

Die Radmulden sind mit nur wenigen Handgriffen freigelegt und die entnommenen Bohlen im Staukasten untergebracht. Schon das Auffahren über die Rampen gestaltet sich beim HTD angenehmer als üblich: der einmalig flache Auffahrwinkel von 10° aufgrund der 3,15 Meter langen Rampen ist bei der HTD-Baureihe Standard. Die Spannschlösser der Rampe lassen sich sehr einfach bedienen, so dass die Rampen schnell herabgelassen oder wieder gesichert werden können.

Für die Ladungssicherung stehen Ihnen zahlreiche Zurrpunkte am Plateau und seitlich am Fahrzeug zur Verfügung. Die Ladungssicherung lässt sich so äußerst flexibel gestalten und Sie erreichen die höchstmögliche Sicherheit, unabhängig von der Art und Form Ihrer Fracht.

Die Verwendung der seitlich klappbaren Zurrpunkte am Außenrahmen gestaltet sich besonders komfortabel: Sie werden in der Position fixiert, in der Sie die Öse loslassen. So haben Sie beim Verzurren von der Ladefläche aus die Hände frei und müssen den Ring nicht unnötig suchen.

Alle Anbauteile sind einfach zu handhaben, schmutzunempfindlich und flexibel einsetzbar. Sie können die Komponenten außerdem modellübergreifend für viele Humbaur-Tieflader verwenden, die in schraub-barer Ausführung montiert sind. Eine Nachrüstung oder der Tausch bei Beschädigung ist daher einfach und schnell möglich. Auch erübrigt sich eine Mehrfachanschaffung, um die Anbauteile bei verschiedenen Tieflader-Modelle zu verwenden. Die Zugdeichseln der HTD-Fahrzeuge sind dreifach höhenverstellbar und können somit verschiedene Kupplungshöhen abbilden. Somit können Sie an verschiedene Zugfahrzeuge anhängen; ein teurer und mühseliger Deichseltausch ist nicht nötig.

Überzeugen Sie sich selbst von den Humbaur HTD-Tiefladeanhängern!

Humbaur Presse Ansprechpartner

Irina Lew
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon +49 821 24929-532
i.lew@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com