Sicher Reisen mit Pferd: Humbaur zeigt auf der Equitana wie es geht

Endlich! Es ist wieder so weit: Die Equitana öffnet ihre Tore in Essen. Und auch in diesem Jahr hält die Weltleitmesse rund ums Pferd einiges für ihre Besucher bereit. Mittendrin ist wieder der Anhängerhersteller Humbaur aus Gersthofen. Er wird seine Pferdeanhänger präsentieren und zeigen, wie ein wirklich sicherer Pferdetransport gelingt und worauf beim Anhängerkauf zu achten ist. Bereits 2019 erhielt das Unternehmen auf der Messe den Innovationspreis für seine ausgeklügelte Panikentriegelung „EquiGuard®“.

Ob kleiner Pferdenarr oder ausgewachsener Profireiter, die Equitana bietet für jeden etwas. Seit 1972 begeistert die Messe in Essen Jung und Alt. Und das nicht ohne Grund: Spektakuläre Pferdeshows, spannende Ausbildungsabende und die neuesten Produktinnovationen machen die Tage vom 9. bis 15. März zum echten Erlebnis für Reiter und andere Pferdefans.

Ein wichtiger Aspekt beim Umgang mit den edlen Tieren ist dabei die Sicherheit von Pferd und Reiter. Vor allem beim Thema Transport spielt diese eine große Rolle. Wie ein sicherer Pferdetransport gelingt, ist dabei maßgeblich von der Wahl des richtigen Pferdeanhängers abhängig. Beim Gersthofener Anhängerhersteller Humbaur deshalb in diesem Jahr ganz im Fokus: Komfort und Sicherheit für Pferd und Fahrer. So erhielt der Hersteller bereits im Jahr 2019 auf der Equitana den Innovationspreis für die patentierte Panikentriegelung EquiGuard®.

Die Besonderheit bei dieser Panikentriegelung: Öffnet man sie im Ernstfall, löst sich die gepolsterte Brust- oder Heckstange aus ihrer Verankerung. Dadurch besteht eine deutlich geringere Verletzungsgefahr für Pferd und Halter. Die Panikentriegelung lässt sich schnell und einfach von innen wie von außen mit einem Handgriff öffnen, sodass man im Notfall jederzeit schnell und souverän reagieren und Verletzungen von Pferd und Halter verhindern kann.

Ein weiterer Sicherheitsfaktor ist das Material, aus dem der Boden des Pferdeanhängers hergestellt ist. Denn die oftmals verbauten Holzböden bergen ein gewisses Risiko: So können bereits kleine Beschädigungen dazu führen, dass Feuchtigkeit eindringt und das Holz morsch wird.  Im schlimmsten Fall ist die Stabilität des Bodens nicht mehr gewährleistet. Um für maximale Sicherheit des Tieres beim Transport zu sorgen, stellt die Firma Humbaur daher die Böden sämtlicher Pferdeanhänger serienmäßig auf AluBiComp um. Die Verbundplattenkonstruktion besteht aus zwei speziell beschichteten Aluminiumblechen mit Polypropylen-Kunststoffkern. Neben ihrem geringen Gewicht zeichnet sie sich damit vor allem durch eine ausgesprochene Robustheit aus. Die Böden sind somit unverrottbar, korrodieren nicht und sind äußerst robust: Ob heftige Huftritte, extreme Temperaturen oder hohe Punktbelastungen durch besonders schwere Pferde – dem Vollmaterial des AluBiComp-Bodens können sie nichts anhaben.

Ist die Sicherheit des Pferdes beim Transport garantiert, fährt auch der Fahrer mit einem guten Gefühl. Damit sich auch das Pferd auf Reisen wohlfühlt, hat Humbaur mit extra großen Einstiegstüren und dem durchdachten EquiSpace® Innenraumkonzept vorgesorgt: Es garantiert maximale Platzverhältnisse und ist bei vielen Modellen serienmäßig integriert. Und auch für den Menschen gibt es eine Extra-Portion Komfort: Die große Sattelkammer bietet ausreichend Stauraum für sämtliche Sattelarten und anderes Zubehör.

Sicher, robust und komfortabel für Pferd und Besitzer: Wer sich von den Humbaur-Pferdeanhängern überzeugen möchte, kann dies in Essen auf der Equitana vom 9. bis 15. März in Halle 3, Stand A24 tun.


Humbaur macht's möglich

Humbaur zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und über 1 000 Varianten von Fahrzeugaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60 000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 50 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Besuchen Sie uns unter: www.humbaur.com